Schlichtungen

Mediation und Schlichtungen

Um Unstimmigkeiten zwischen Bauherren und Bau-Dienstleister nicht zu kostspieligen Verfahren eskalieren zu lassen, bietet die Bauinnung Nürnberg Hilfe und Mediation als neutrale und anerkannte Bau-Schlichtungsstelle.

Die Schiedsstelle der Bauinnung Nürnberg hat die Aufgabe, Zivilprozesse auf dem Gebiet des Baurechts zwischen Mitgliedsbetrieben und deren Vertragspartnern streitwertunabhängig durch freiwillige, gütliche Einigung zu vermeiden. Das Schlichtungsverfahren kann nur aufgenommen werden, wenn beide Parteien dies wünschen und solange kein gerichtliches Verfahren eröffnet wurde.

Die Schieds- und Schlichtungsstelle der Bauinnung Nürnberg gewährleistet ein neutrales und sachlich objektives Vorgehen. Daher ist als Schlichter ausgeschlossen, wer eine der Parteien vor Beginn des Verfahrens im Zusammenhang mit dessen Streitigkeit beraten oder vertreten hat. Ebenso darf der Schlichter während des Verfahrens mit keiner der Parteien in geschäftlicher Verbindung stehen. Darüber hinaus hat sich der Schlichter gegenüber der Schlichtungsstelle und den Parteien schriftlich zur Unparteilichkeit, Unabhängigkeit und umfassender Verschwiegenheit zu verpflichten.

Die sorgfältige Erfüllung der rechtlich geforderten Neutralität als Bauschlichtungsstelle möchten wir an dieser Stelle nochmals besonders betonen. Die berufenen Schlichter der Bauinnung erfüllen ihre Aufgabe sachlich und im Sinne einer gütlichen Einigung beider Parteien, die auf einem solchen Weg oftmals hohe Verfahrenskosten einsparen.

 

zurück